Datenschutz

Datenschutzerklärung

Vielen Dank, dass Sie unsere Homepage besuchen. Der Schutz Ihrer Daten, Ihrer Privatsphäre und Ihr Recht auf informelle Selbstbestimmung ist uns sehr wichtig. Aus diesem Grund behandeln wir Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Homepage ist grundlegend ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Die Erhebung oder Erfragung personenbezogener Daten (dazu gehören zum Beispiel: Vorname, Name, Firma, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erfolgt immer auf freiwilliger Basis und werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (zum Beispiel bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein absolut lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

In diesem Zusammenhang erhalten Sie dazu diese Informationen:
Verantwortliche Stelle:

Omniprint GmbH Geschäftsführer:
Joachim Kaiser und Jens Splittgerber
Gewerbestraße 106
79194 Gundelfingen
Tel.: 0761 – 59 23 8-0
Fax: 0761 – 59 23 8-23
E-Mail: info@omniprint.de

 

Hinweise zur Datenverarbeitung und Rechtsgrundlagen

  1. Wir möchten Sie mit unserer Datenschutzerklärung über die Art, den Umfang und den Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten informieren. Die Datenschutzerklärung gilt für alle verwendeten Domains, Systeme, Plattformen und Geräte, auf denen unser Onlineangebot für Sie zu Verfügung steht.
  2. Wir verwenden in der Datenschutzerklärung Begriffe gemäß den Bestimmungen nach Art. 4 DSGVO (Datenschutzgrundverordnung).
  3. Im Zusammenhang mit unserem Onlineangebot verarbeiten wir folgende personenbezogene Daten der Benutzer:
  • Nutzungsdaten der Homepage selber (zum Beispiel besuchte Seiten)
  • Die IP-Adresse
  • Die Homepage, von der aus Sie uns besuchen (Referrer)
  • Das Datum und die Dauer des Besuches
  • Browsertyp
  • Browser-Einstellungen
  • Betriebssystem
  1. Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten halten wir die aktuellen Datenschutzbestimmungen gemäß der DSGVO und des BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) ein. Personenbezogene Daten werden nur verarbeitet, wenn eine entsprechende gesetzliche Grundlage vorliegt oder eine Einwilligung zur Verarbeitung gegeben wurde (zum Beispiel durch eine „Double-Opt-In-Einwilligung bzw. Bestätigung“). Die Verarbeitung personenbezogener Daten kann ebenfalls erfolgen, wenn ein berechtigtes Interesse vorliegt, welches dem Betrieb und der Aufrechterhaltung unseres Onlineangebots dient, insbesondere bei der Erhebung von Zugriffsdaten und dem Einsatz der Dienste von Drittanbietern.
  2. Wir verweisen im Zusammenhang mit unserem Onlineangebot insbesondere auf folgende Rechtsgrundlagen:
  • Datenerhebung beim Besuch von Websites: Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO, § 15 TMG
  • Werbung: beispielsweise Marktforschung durch Google Analytics: Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO oder durch Social-Medi-Plug-in`s: Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO
  • Verarbeitung zur Erfüllung rechtlicher Pflichten: Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO
  1. Es besteht keine gesetzliche Pflicht zur Erhebung dieser Daten. Sie können durch Einstellungen in Ihrem verwendeten Browser(n) die Erhebung von Daten einschränken oder verhindern. Möglicherweise kann hierdurch die Funktionalität unseres Onlineangebots eingeschränkt werden.
  2. Wir haben entsprechende Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um eine sichere Übertragung von Daten zwischen Ihrem Browser und unserem Server zu gewährleisten.
  3. Wir möchten Sie darüber informieren (Art. 13 DSGVO), dass Ihnen generell folgende Rechte in Bezug auf die zu Ihrer Person verarbeiteten personenbezogenen Daten zustehen:
  • Recht auf Auskunft über die verarbeiteten personenbezogenen Daten, Art. 15 DSGVO
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung, Art. 15 und 16 DSGVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Art. 18 DSGVO
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, Art. 21 DSGVO
  • Recht auf Übertragbarkeit, Art. 20 DSGVO

 

Cookies

  1. Viele Internetseiten verwenden so genannte Cookies. Sie dienen dazu, Angebote nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.
  2. Die meisten der verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Diese werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
  3. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, dass Cookies nur im Einzelfall erlauben sind, dass die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausgeschlossen wird oder dass Cookies nach dem Schließen des Browsers automatisch gelöscht werden. Bei einer Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität von Websites eingeschränkt sein.

 

Kontaktaufnahme mit dem Unternehmen

Wenn Sie mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen, dann verarbeiten wir die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

 

Einbindung von Diensten Dritter

Wir nutzen für das Hosting unseres Online-Angebots den Dienstleister:
Mittwald CM Service GmbH & Co. KG, Königsberger Straße 4-6, 32339 Espelkamp

Die aktuelle Datenschutzerklärung finden Sie unter https://www.mittwald.de/datenschutz

 

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von der im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Wir behalten uns ausdrücklich vor rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen (zum Beispiel durch Spam-E-Mails) vor.

 

Änderung der Datenschutzerklärung

  1. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung anzupassen, sobald sich die Rechtslage ändert, wenn sich unser Angebot ändert oder wenn der Umfang Datenverarbeitung angepasst werden muss. Dies gilt jedoch nur im Hinblick auf Erklärungen zur Datenverarbeitung. Sofern Einwilligungen der Nutzer erforderlich sind oder Bestandteile der Datenschutzerklärung Regelungen des Vertragsverhältnisses mit den Nutzern enthalten, erfolgen die Änderungen nur mit Zustimmung der Nutzer.
  2. Die Besucher und Nutzer unseres Onlineangebots werden gebeten, sich regelmäßig über den Inhalt der Datenschutzerklärung zu informieren.

Stand: 23.05.2018